Betriebliche Altersversorgung

Mit der ERGO Lebensversicherung AG wurden speziell für die betriebliche Altersversorgung (bAV) besondere Konditionen für die IGK-Mitgliedsunternehmen vereinbart.

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen der bAV wurden in jüngster Zeit stark verbessert, was zu großen Vorteilen für den Arbeitgeber und den Arbeitnehmer führt. Der Arbeitgeber profitiert insbesondere von einer erhöhten Motivation und Bindung seiner Mitarbeiter (Fachkräftemangel); zudem kommt der Arbeitgeber seiner Informationspflicht nach.

a) Inhalt
  • Beratung der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter zu allen Fragen der bAV
  • Ergänzung des bestehenden bAV-Konzeptes bzw. Einführung der bAV im Unternehmen
  • ERGO bietet den IGK-Mitgliedsunternehmen Zugang zu verschiedenen Gruppenverträgen, wie z. B. der MetallRente (Deutschlands größtes industrielles Versorgungswerk)
  • Erstellung der Beratungsdokumentation zur Erlangung der Rechtssicherheit für den Arbeitgeber
b) Vertragspartner

Herr Dr. Holger Morbitzer
Repräsentant der ERGO Lebensversicherung AG,
HMI-Org.Geschäftsstelle Hürth
Tel.: 02234/98992-14
holger.morbitzer@inteso.de
www.ergo.de

c) Preis: für IGK-Mitgliedsunternehmens kostenlos